Home
Nach oben
Das sind wir
ATLANTIS
AUSTRALIA
BALI
BRASILIEN
DUBAI
FloriBados
SÜDAFRIKA
THAILAND
USA-Gesamt
HAWAII
USA vs. OZ
VIETNAM
STOPOVER
TIPPS !!
Crazy Stories
FUNNY SHIRTS
coole Events
Briefkästen weltweit
Poolbau
coole Pools weltweit
Rollercoaster ;-)
Bild des Monats
LINKS
Happy Halloween
Rewedding 2018
Janine Keen
Beam me up
Gästebuch
CORONA-Virus
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                         

 

Tag 9: 25.02.2013    L´AGULHAS => OUDTSHOORN (~ 330 km)

Wir starten heute früh um 9:00 Uhr, denn die Strecke nach Oudtshoorn ist doch etwas länger. Der Weg bis nach Swellendam ist sehr karg und es kommt uns fast kein Auto entgegen. Fast wie in Australien. Danach wird es wieder grüner.

                                

                               

Unsere Route führt uns auch wieder auf die "Route 62", die ein wenig mit seinen witzigen Sachen an die Route 66 in der USA erinnert. Es gibt schon ein paar gute Fotomotive. Aber einen Mac Donalds sucht man hier auf der Strecke vergebens ;-)

                          

                                      

Dafür gibt es aber Ronny in seinem "SEX-Shop" im Nirgendwo.  Seine Souvenir-Collection hat sich leider die letzten Jahre nicht verbessert. Der braucht noch einen guten Manager, denn die Leute halten eigentlich alle hier an um sich noch irgendwo in seiner Bar zu verewigen.

                                     

   Irgendwie erinnert er mich ein bisschen an Konny Reimann, vielleicht sollten die mal zusammen auf Tournee gehen ;-) Fehlt nur noch der passende Song.

                       

 

                                

 

In Oudtshoorn angekommen zeigt das Thermometer im Auto stolze 37 Grad an. Wir fahren auch an dem Eingang unserer Meerkat-Tour, die wir für Morgen früh gebucht haben, vorbei. Dieser liegt ca. 10 km vor Ortseingang.

 

 

 

Das "Eastbound B & B", was wir für die nächste 2 Nächte gebucht haben, ist echt der Hit. Die Inhaber haben wirklich alles gegeben. Die Gartenanlage ist wie ein Park gepflegt. Wir beziehen "Room 3". Das ist der allerschönste. Für 52 € / Nacht für 2 Personen incl. Frühstück  bisher das beste Preis / Leistungsverhältnis auf dieser Reise.

                    

                                           Der Schlafbereich mit Klima                                                                               Unser "Outdoor-Wohnzimmer"

                            

 Ein tolles, nagelneues Bad

      

Vielleicht sollten wir heute Mittag mal grillen....                                            .... wir entscheiden uns aber doch lieber für die gesunde Variante, bei soviel Auswahl  ;-)

               

Den Rest des Tages liegen wir faul am Pool und abends gibt es Straußensteak.