Home
Nach oben
Das sind wir
ATLANTIS
AUSTRALIA
BALI
BRASILIEN
DUBAI
FloriBados
SÜDAFRIKA
THAILAND
USA-Gesamt
HAWAII
USA vs. OZ
VIETNAM
STOPOVER
TIPPS !!
Crazy Stories
FUNNY SHIRTS
coole Events
Briefkästen weltweit
Poolbau
coole Pools weltweit
Rollercoaster ;-)
Bild des Monats
LINKS
Happy Halloween
Rewedding 2018
Janine Keen
Beam me up
Gästebuch
CORONA-Virus
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                 

 

Tag 4: 20.02.2013 KAPSTADT   (TAFELBERG & HELIKOPTERRUNDFLUG)

Raus aus den Federn und schnell geschaut wie das Wetter heute ist. Oh, der Himmel ist ja blau ;-))) Na, dann mal schnell ein paar Toast verdrückt und ab zur Seilbahn vom Tafelberg. Um 9:00 Uhr stehen wir noch ohne Wartezeit am Counter für die Tickets an und zahlen 205 ZAR (ca. 19 €) / p. Pers. für ein Hin- und Rückfahrtticket. Kein Aufstieg diesmal. Die Wartezeit dauert ungefähr 10 Minuten bis wir in der Gondel stehen. Oben angekommen sind wir froh Jacken und Pullis mitgenommen zu haben. Es ist noch sehr frisch.

    

           

Wir wandern 2 Stunden umher, genießen die herrlichen Aussichtspunkte, und erfreuen uns an den Reiseleitern die in allen Sprachen die Leute unterhalten. Hier oben ist die ganze Welt vertreten. Angefangen von denen die hochsteigen, oben den ganzen Tag verweilen und den Chinesen die am besten alles Sehenswürdigkeiten in Kapstadt an einem Tag abreißen würden.

       

 

Die sind es auch, die dann unten an der Seilbahnstation von einem Fuß auf den andere treten wenn die Wartezeit zu lang wird. Die Schlange ist auch echt nicht ohne, als wir Mittags wieder runterfahren.

Nun geht es ab zur  V & A Waterfront, der Touri-Meile schlechthin.

Hier mal ein Foto von unser Japaner-Schleuder. Der Wagen ist sowas von gut ausgestattet. Mit USB-Anschluss, Rückfahrtsensoren, Klima, CD usw. aber auch sehr unübersichtlich. Die kleine Japaner sitzen wohl so dicht an der Scheibe das sie der Holm beim Fahren nicht stört.

Man muss sich übrigens echt wundern was für Luxusschlitten hier in der Stadt rumfahren. Man sieht auch fast nur neue Autos. Deutsche Fabrikate wir VW, Audi und Mercedes bestimmen das Straßenbild.  Wer hier wohnt der hat es geschafft.

Da es erst Mittags ist wollen wir mal bei  der V & A spontan versuchen einen Heli-Flug über Kapstadt zu buchen. Und es klappt sogar SOFORT !!!  Wir werden ein paar Minuten später mit einem Golfcar abgeholt und und zum Start- und Landeplatz am Hafen gefahren.

 Es gibt einen kurzen Film über die Sicherheitsmaßnahmen, die Kreditkarte wird ritsch ratsch durch das Gerät gezogen, und dann kann es auch schon losgehen.

Der Flug dauert ungefähr 25 Minuten und kostet 950 ZAR p.Pers. (ca. 90 €)

Es gibt 4 Routen in unterschiedlicher Länge. Wir entscheiden und für Route 2.

Das ist er echt wert. Eine tolle Aussicht und ein einmaliges Erlebnis.. besonders die Luftlöcher... hi,hi

 

 

 

 

                                                                                     Hier mal ein paar etwas größere Bilder ;-))

           

 

                    

 

                   

 

            

 

                       

 

                                                  Danach noch ein paar spontane Bilder an der V & A Waterfront

   

        

Danach geht es erstmal für ein paar Stunden zum relaxen an den Pool.

Da es echt lange hell ist entscheiden wir Abends spontan nochmal zum "CANAL-WALK"-Shoppingcenter in der Festival City, etwa 12 km außerhalb vom Stadtzentrum, zu fahren.

Mit dem Navi ist das schnell gefunden. Was für eine MALL...sind wir hier in DUBAI ? WOW !!!

Wir sind ja heute echt wie die Chinesen drauf ... hi,hi

Alles an einem Tag ...

 

Dort verbringen wir den Rest des Abends mit shoppen und futtern im Food Court.